Freitag, 14. November 2014

Ehevorbereitung (Blog)



 
Bei der Ehe geht es nicht um Bestätigung einer Liebe, die da ist, sondern um das Versprechen von Liebe, die noch nicht da ist.

(Bastian von dem Blog „Echo Romeo“ in einem Artikel über die Ehe und den Versuch ihrer Vorbereitung.)

Immer wieder in der letzten Zeit habe ich Beiträge gelesen, die eine gründlichere Ehevorbereitung forderten. Hintergrund: den Eheleuten solle klar sein, was sie tun, wenn sie heiraten. Und sie sollen befähigt werden, diesem Tun auch gerecht zu werden. Weiter

Der ganze Artikel bei Echo Romeo am 11. November 2014.

Zu der im Beitrag erwähnten Organisation Team-F, die Paaren und Familien hilft, gibt es ein katholisches Pendant: Marriage Encounter.

Kommentare: