Montag, 3. Juni 2013

Christuslegenden von Selma Lagerlöf

Erzähltes – Bibel – Literatur

 
Elf Erzählungen um die heilige Familie und Christus. Darunter so berühmte Themen wie „Das Schweißtuch der Veronika“; Jesus im Tempel; der kleine Jesus und sein Freund Judas spielen mit Lehm (sie formen Vögel, die Jesus glänzen und fliegen lässt, Judas gelingt das nicht, aus Wut zerstört er seine Lehmklumpen und die lebendigen Tonvögel von Jesus, Maria nimmt ihn in den Arm und tröstet ihn, tröstet Judas).

Weltberühmte Geschichten, die verzaubern und die das Wesentliche erklären.

Das Projekt Gutenberg hat den gesamten Text online, man kann ohne Anmeldung und Registrierung die Erzählungen lesen.

Selma Lagerlöf (1858-1940) war eine schwedische Schriftstellerin, die für ihr Werk 1909 den Literaturnobelpreis erhielt.

218 Seiten, erstveröffentlicht zwischen 1899 und 1904


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen