Samstag, 2. Februar 2013

Die große Stille (Film)

Filme – Internet – Kloster – Geweihtes Leben – Moderner Klassiker




Der Filmemacher Philip Gröning hat 2005 eine zweieinhalbstündige Dokumentation über die Grande Chartreuse, das Mutterkloster der Kartäuser in Frankreich gedreht. Er zeigt das Leben und Beten der Mönche, einen Lebensstil, der seit Jahrhunderten unverändert ist und mit dem der säkularen Welt fast nichts gemeinsam hat. Sehr eindrucksvoll!

Ein Film, mehr Meditation als Abbild. Eine Reise in die Stille.“ (Zitat vom DVD-Cover)

Muss man einfach mal gesehen haben. Und zum Glück gibt es das große
Videoportal und jemanden, der die Große Stille dort zeigt. Hoffentlich noch sehr lange, die löschen nämlich häufiger.

Nachtrag: Die englische Version heißt Into Great Silence

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen