Montag, 11. Juli 2016

Don Camillo und Peppone

von Giovanni Guareschi



Zwischen 1946 und 1963 erschienen, danach noch posthum mehrere Sammlungen, Kurzgeschichten um den katholischen Priester Don Camillo und den kommunistischen Politiker und Bürgermeister Peppone; angesiedelt in einem fiktiven Dorf in der norditalienischen Poebene. Ein moderner Klassiker mit Humor und Vermittlung von Glaubenswissen. Mehrere Verfilmungen, Bearbeitungen für die Bühne, europäisches Kulturgut.

Wer lieber schaut als liest: auf dem großen Videoportal mal suchen …

Zum Autor Guareschi noch einmal der Hinweis auf den Artikel Don Camillo-Autor Guareschi und seine Prophezeiung von Marco F. Gallina im online-Magazin The Cathwalk


****************
 
Der Blog Christliche Filme hat einen Artikel über den spanischen Film-Klassiker „Marcelino – Pan y Vino“ (dt: Das Geheimnis des Marcelino) von dem Autor Sanchez Silva und dem Regisseur Ladislao Vajda. Ein großartiges Buch und ein wunderbarer Film von 1955, beide wurden  hier schon mal besprochen. Mittlerweile habe ich die DVD mit den Sprachen Spanisch, Italienisch und Deutsch. (Die Untertitel sind allerdings nur auf Deutsch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen