Freitag, 4. März 2016

Rebuilt

The Story of a Catholic Parish Rebuilt

von Michael White and Tom Corcoran
 
Gemeinde



Wie bekommt man vollere Kirchen?
Der katholische Priester Michael White hat den wöchentlichen Gottesdienstbesuch von 1.400 Menschen auf 4.000 gesteigert und mit dem Hauptamtlichen Tom Corcoran zwei Bücher darüber veröffentlicht, die leider nur auf Englisch erhältlich sind.
Der Untertitel des ersten Bandes lautet: Awakening the Faithful – Reaching the Lost – Making Church Matter (Aufwecken der Gläubigen, Erreichen der Verlorenen, die Kirche zum Thema machen)
 
Zuerst beschreiben die Autoren, wie die Pfarrei früher war und sich langsam veränderte.
Ein Arbeitsbuch aus der Praxis für Praktiker: Analyse des Ist-Zustandes, erwünschte Veränderungen, dazu Strategien, wie man sie erreichen könnte, Erkennen der Schwachpunkte, Motivieren und Einbinden der Gemeindemitglieder, das heißt vom Hauptamtlichen bis zum Kirchenbank-Gläubigen, und Aufgaben, die von ihnen je nach Charisma übernommen werden können.

Die Arbeitsphasen zur Umsetzung werden in kleine Schritte eingeteilt und genau erläutert (Baby-Steps); dargestellt in leicht verständlicher Sprache ohne Fremdworte oder komplizierte Fachbegriffe.

Das Kernziel dieses Aufbauprogramms ist allerdings nicht 'die Kirche voll zu bekommen' sondern den Menschen die Frohe Botschaft nahe zu bringen und das Kirchengebäude plus Pfarrei als einen Ort aufzuzeigen, wo diese Frohe Botschaft zu finden ist. (Unter anderem, aber eben und gerade auch dort.)
 
Wichtige Anregungen: Die Pfarrei soll nicht in sich verschlossen sein sondern ausgerichtet auf Gelegenheitsbesucher und die „Verlorenen“, wie Michael White die Uninteressierten nennt. Die Kirche müsste mehr „Willkommen“ bieten als bisher, zum Beispiel mit Angeboten, die bisher noch nicht existieren, einfach um zu testen, ob es Bedarf dafür gibt.
 
Am Ende mehrerer Kapitel stehen Vorschläge, teils unterteilt für Haupt-, Ehrenamtliche, Jugend, normale Kirchbesucher, und es wird beschrieben, wie und wo sie beginnen könnten, so dass man die Ideen beim Überfliegen schnell findet. Zu den Themen gibt es Links auf die Seite von rebuiltparish.com, wo das Angesprochene vertieft wird oder man kurze Videos mit Gesprächen darüber findet. (Auf Englisch.)
Im Text sind Berichte von Pfarrer White und Tom Corcoran, häufig im Gesprächsstil, Fenster mit Unmengen wichtiger Hinweise und Tipps wie: Sorgen Sie für die besten Musiker, die sie bekommen können.
Dazu gibt es unter anderem die Bereiche: Die nächste Generation, das Café-Team, Kleine Gruppen, und ohne Kirchensteuer besonders relevant: Geld. 

Allerdings wird immer wieder betont:
Das Wichtigste ist die Botschaft!


Im zweiten Band - Tools for Rebuilding: 75 Really Really Practical Ways to Make Your Parish Better  - mit reichlich 'Tools' (Werkzeugen) sind Kapitel über: Alles braucht immer länger, als man denkt. - Regen Sie sich nicht auf, wenn die falschen Leute die Gemeinde verlassen. - „Nach der persönlichen Einladung durch ein Gemeindemitglied ist die Internetseite die zweitwichtigste Methode zur Evangelisierung.“ (Seite 77) und die Bereiche Firmung, Pfarrbüro, Sauberkeit im Gemeindehaus, Predigt, Fun und vieles mehr.
 
Selbst wer keine Möglichkeit sieht, viel umzusetzen, wird in den Büchern ein bis zwei Anregungen finden, die mit wenig Geld und Aufwand ausprobiert werden können.
 
Der deutschsprachige Priester Thomas Gögele, der Alpha-Kurse veranstaltet, hat Rebuilt gelesen, schätzt es sehr und hat auf einer Internetseite Fragen ins Deutsche übersetzt, die auf der amerikanischen Seite von rebuiltparish.org stehen. Jeweils nach dem Lesen eines Kapitels sollen sich die Leser darüber Gedanken machen, wie das Beschriebene bei ihnen aussieht oder aussehen könnte.
Auf Pater Gögeles Seite sind noch mehr Informationen über Rebuilt, ein Video-Interview mit Pater Michael White (Englisch) und weiterführende Links. Die von Pater Gögele übersetzten Fragen geben einen sehr guten Einblick, um was es konkret bei Rebuilt geht.
 
Die englische Homepage des Projekts: www.rebuiltparish.com
 
The Story of a Catholic Parish Rebuilt: 296 Seiten, große Schrift, 2013, Ava Maria Press, Notre Dame, Indiana, USA. Vorwort von Kardinal Dolan, Erzbischof von New York, 2012

Das zweites Buch des Autorenteams:
Tools for Rebuilding: 75 Really Really Practical Ways to Make Your Parish Better
300 Seiten, große Schrift, 2013, derselbe Verlag.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen