Sonntag, 6. Dezember 2015

Tagebuch eines Landpfarrers

von George Bernanos
Drei Vorträge von Pater Dominicus Trojahn, Heiligenkreuz



Keine leichte Kost, aber sehr wertvoll.
Auf Radio Horeb ausgestrahlt und dort im Archiv zu finden:

In die Suche "Bernanos" eingeben:
http://www.horeb.org/index.php?id=1180&no_cache=1

Teil eins vom 15. September 2010
Teil zwei vom 29. September 2010
Teil drei vom 6. Oktober 2010

Bernanos' Tagebuch eines Landpfarrers (Journal d'un Curé de Campagne) wurde 1936 veröffentlicht und zählt zu den Klassikern der katholischen Literatur.



Kommentare:

  1. Ich danke für diesen wertvollen Hinweis.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Schön, wenn sie gefallen. Demnächst (mit mehr Zeit) stelle ich noch andere Links in den Blog von Vorträgen, die Pater Trojahn gehalten hat: Das unauslöschliche Siegel, Der seidene Schuh und Die begnadete Angst. Sehr eindrucksvolle literarisch-theologische Werke.

    AntwortenLöschen
  3. Als ich jetzt die Überschrift gelesen haben, ist mir doch ein Eintrag von meinem Blog eingefallen. Da gibt es zwei Landpfarrer, die ein Tagebuch als Blog haben. Schau mal hier:
    http://christi-braut.blogspot.de/2015/10/wer-bloggt-denn-da-teil-2.html

    Viele Grüße

    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja interessant, Gabriele. Da schau' ich gleich mal vorbei.

    AntwortenLöschen
  5. Bitte beachten, dass sich meine url geändert hat! Nicht mehr Braut-christi, sondern christi-braut

    AntwortenLöschen