Mittwoch, 6. August 2014

4. Teil vom Vatikan-Quiz

 

Hier jetzt der vierte und letzte Teil, die Lösungen werden in wenigen Tagen nachgeliefert.

Die  folgenden Informationen sind aus dem sehr informativen und unterhaltsamen Buch Der unbekannte Vatikan von Ulrich Nersinger, das bereits vorgestellt wurde.
Wer es weniger mit dem Vatikan hat, kann bei dem Bibelquiz sein Glück versuchen.
 
***
 
10. Die erste menschliche Stimme, die bei Radio Vatikan anlässlich der feierlichen Eröffnung gesendet wurde, gehörte

a. dem amtierenden Papst 
b. einer Sängerin, die ein Ave Maria sang 
c. einem Wissenschaftler und Erbauer des Vatikansenders
d. dem Vorgänger des amtierenden Papstes  

(Seite 188)

***
 
11. Vom 16. bis zum Ende des 17. Jahrhunderts gab es eine Vorschrift, dass der engste Mitarbeiter des Papstes, also seine rechte Hand im Range eines Kardinals,

a. stumm geboren sein musste
b. ein enger Verwandter des Papstes sein musste
c. jedes Nahrungsmittel vorher kosten sollte 
d. dem Papst drei Mal täglich zu sagen hatte: Du bist aus Staub und zu Staub wirst du wieder werden

(Seite 95)
***
 
12. Wer kniete bei einer Audienz vor dem Papst, die gefalteten Hände auf seinem Schoß, eindringlich auf ihn einredend und musste mit Gewalt weggetragen werden? 

a. Ignatius, damit seine Jesuiten normale Kleidung tragen durften  
b. Mutter Teresa von Kalkutta wegen der Gründung eines neuen Ordens 
c. Thérèse von Lisieux, weil sie schon mit 15 Jahren im Kloster aufgenommen werden wollte
d. Orson Welles wegen eines Spielfilms, in dem der Papst in einer kurzen Szene sich selbst darstellen sollte

(Seite 173)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen