Donnerstag, 5. Juni 2014

Religiöses Coping und Resilienz (Internet)

Psychologie 
 
 
Ein Vortrag von Professor Sebastian Murken, es geht um die Frage, ob der Glaube hilft, mit Krankheiten, Schicksalsschlägen, Lebensproblemen und Alltagsschwierigkeiten besser fertig zu werden, anhand wissenschaftlicher Untersuchungen von Psychologen und Medizinern. (Länge: 36 Minuten)
Daneben gibt es hochinteressante Anmerkungen zum westlichen Christentum der letzten Jahrzehnte.

Zu finden bei dem größten Videoportal (in die Suche „Murken Coping“) oder als Clip und MP3-Audio zum Sehen, Hören oder Downloaden auf der Homepage vom RPP-Institut:(Link)

Professor Sebastian Murken, beim RPP-Symposium in Wien 2009, Vorstellung und Arbeitsschwerpunkte: (Link)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen