Freitag, 21. März 2014

Gott ist größer als ihr glaubt

von Thomas D. Williams

Antworten auf atheistische Argumente

Glaubenswissen


In drei- bis fünfseitigen Kapiteln wird auf die altbekannten Fragen und Vorwürfe geantwortet, Themen sind u.a.: Verursachen Religionen Kriege? Ist religiöse Erziehung Kindesmisshandlung? Evolution vs. Intelligent Design. Ist das Christentum wissenschaftsfeindlich? Sind die Evangelien verlässliche historische Dokumente? Ist der Gott des AT ein Sadist? Sind Gläubige intoleranter als Atheisten? Sind Atheisten intelligenter als Gläubige? Kann jemand ohne Religion sittlich gut sein? Erhört Gott unsere Gebete?

Die Texte sind als Reaktion auf die Bücher britischer und us-amerikanischer Atheisten entstanden, die vor einigen Jahren veröffentlicht wurden. Knapp und nachvollziehbar werden christliche Haltungen und Sichtweisen erläutert; speziell Katholisches gibt es nur zum Thema Kirchengründung durch Christus.

Gott ist größer als ihr glaubt ist als Argumentationshilfe hervorragend geeignet, wenn man mit Atheisten und Agnostikern spricht und ihnen Christliches erklären möchte. Gelegentlich bleibt es zu sehr an der Oberfläche, z.B. zu Inquisition, Hexen oder Galilei, aber dafür gibt es andere Quellen, wenn man es genauer wissen will. Einige davon stammen von atheistischen und nichtchristlichen Historikern, die sind wahrscheinlich ohnehin für die Fragenden und Kritisierenden überzeugender.


Der Autor Thomas D. Williams wurde 1962 in Michigan/USA geboren, 1985 Eintritt bei der Ordensgemeinschaft Legionäre Christi, 1994 Priesterweihe, Professor für Theologie u.a. an der Päpstlichen Universität in Rom, Vatikanfachmann für amerikanische und britische Sender und für den Film von Mel Gibson Passion, 2012 Dispens von den Weiheverpflichtungen und 2013 Heirat mit der Mutter seines Sohnes.


172 Seiten, 2008, 2009 übersetzt aus dem Amerikanischen (Greater Than You Think. A Theologian Answers The Atheists About God.) von Gabriele Stein


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen