Montag, 26. November 2012

Leben mit Vision von Rick Warren

Wozu um alles in der Welt lebe ich?

Exerzitien - Christlicher Alltag - Glaubenswissen



Ein US-Bestseller, geschrieben von einem freikirchlichen Pastor. 40 Kapitel, die für 40 Tage stehen, jeweils ein längerer Text und am Kapitelende 'Denkanstöße' und eine Frage zum Nachdenken. Es geht um die Themen: Warum lebe ich? Was ist das Ziel meines Lebens? Und die Antworten von Rick Warren: Sie wurden zur Freude Gottes erschaffen, Sie wurden als Teil von Gottes Familie erschaffen, Sie wurden erschaffen, um Christus ähnlich zu werden, Sie wurden erschaffen, um Gott zu dienen und Sie wurden erschaffen, um einen Auftrag zu erfüllen.
Es geht von Seite eins an um Gott, über „Spiritualität“ steht nirgendwo etwas. Also nur für hardcore-Gläubige, alle anderen werden nicht über den ersten Tag hinauskommen. Es geht von Seite eins auch um die Frage, wie kann oder soll ich als Christ leben.

Ein hervorragender Ratgeber zur Nachfolge Christi und gut geeignet für vierzigtägige Exerzitien im Alltag.

330 Seiten, 2002, aus dem Amerikanischen (The Purpose-Driven Life: What On Earth Am I Here for?) übersetzt von Rüdiger Kurz und Annette Schalk.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen